top-slice

In der Kurfürstenhalle Mülheim-Kärlich fanden sich 84 Skatspielerinnen und Skatspieler ein, um die Sieger der 7. Offenen Skat- & Rommé - Rheinland-Pfalz-Meisterschaft zu ermitteln.

 

Nach drei Serien standen die Sieger fest: Hans-Günter Müller (Bildmitte) von den Skatfreunden Wirges gewann mit 4.146 Punkten das Turnier vor Thomas Hebgen (rechts) von den Sayntal-Assen Koblenz mit 4.053 Punkten und dem Titelverteidiger Stefan Zimmermann (links) vom Skatclub Stromberg 05 mit 3.765 Punkten.

 

Skat Sieger Rollup

Hier die Ergebnisse im Detail und als Datei zum Download:  Einzel

 

Bei den 21 gestarteten Tandems gewannen Thomas Hebgen und Peter Klockner aus Koblenz mit 7.363 Punkten vor den Westerwäldern Hans-Günter Müller und Lutz Pannicke mit 7.028 Punkten. Den 3. Platz belegten Stefan Zimmermann und Wolfgang Kröger vom Skatclub Stromberg 05 mit 6.675 Punkten.

 

WhatsApp Image 2019 05 16 at 100647

Auch hier gibt es die Ergebnisse im Detail und als Datei zum Download: Tandem

 

Im Mixed-Wettbewerb gingen 5 Paare an den Start. Hier gewann Silvia Reuschler mit ihrem Partner Jürgen Hilscher aus Alsdorf mit 6.610 Punkten das Turnier, gefolgt von der Kelsterbachern Kerstin Gebele und Volker Hainke mit 6.383 Punkten. Dritter wurden Heidelore Ley und Reinhold Schäfer von den Skatfreunden Weilerswist mit 6.075 Punkten.

 

 

WhatsApp Image 2019 05 16 at 100652

 

Wen es interessiert, der kann hier die Details einsehen und/oder sich die Datei herunterladen: Mixed